Share: Share on Facebook Share on Twitter Share on LinkedIn I recommend visiting cushmanwakefield.com to read:%0A%0A {0} %0A%0A {1} Share on Xing

Großabschlüsse bescheren dem Düsseldorfer Büroflächenmarkt ein Umsatzplus

Verena Bauer • 07/01/2022

Der Düsseldorfer Markt erreichte im Jahr 2021 einen Büroflächenumsatz von 303.500 m² und verbuchte im Vergleich zum schwachen Umsatzergebnis des Vorjahres einen Anstieg von rund 12 Prozent.

Eigennutzertransaktion sorgt für Umsatzschub im 4. Quartal
Zum guten Ergebnis haben vor allem die Vermietungen in der zweiten Jahreshälfte beigetragen (knapp 200.000 m²) – tatsächlich wurden alle Vertragsabschlüsse über 5.000 m² Bürofläche im Zeitraum zwischen Juli und Dezember getätigt. Das 4. Quartal war mit einem Flächenumsatz von rund 90.000 m² das zweitstärkste im Jahr 2021. Ins 4. Quartal fiel auch der Baustart für das Neubauprojekt ToniqII mit insgesamt 26.000 m² Fläche in der Wanheimer Straße. Hier wird die AOK Rheinland ihre Hauptzentrale nach Fertigstellung im Jahr 2023 als Eigennutzerin beziehen. Etwas mehr als die Hälfte des Düsseldorfer Flächenumsatzes (54 Prozent) wurde jedoch mit Flächen kleiner 500 m² sowie zwischen 1.000 m² bis 3.000 m² erzielt.

Viele Großvermietungen in Projektentwicklungen
„Wir haben 2021 wieder einen höheren Flächenumsatz in Projektentwicklungen beobachtet. Insbesondere einige bedeutende Großabschlüsse wurden vor Baubeginn oder während des Baus getätigt“, kommentiert Martin Höfler, Head of Office Agency Düsseldorf bei Cushman & Wakefield. „Bei einigen dieser Projektanmietungen gibt es Vorlaufzeiten bis zur Fertigstellung oder bis zum Mietbeginn von bis zu vier Jahren. Ein klares Indiz, dass Großnutzer sich wieder zutrauen, ihre Flächenanforderungen und -konzeption in längeren Zeitläufen zu planen, und dabei qualitativ hochwertige und moderne Flächen bevorzugen.“

Leerstandsquote steigt
Die Büroleerstandsquote beträgt zum Ende des Jahres 2021 knapp 7,8 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Zahl der kurzfristig verfügbaren Büroflächen um 11 Prozent auf nun 718.200 m² erhöht. Grund hierfür ist neben den geringeren Flächenumsätzen auch das hohe Fertigstellungsvolumen im 4. Quartal. Rund ein Drittel der zuletzt erstellten Flächen ist aktuell noch verfügbar.

Bürofertigstellungsvolumen auf hohem Niveau
Im Gesamtjahr 2021 summierte sich das Bürofertigstellungsvolumen in Düsseldorf auf rund 167.300 m² und liegt somit knapp 23 Prozent über dem Volumen des Vorjahres. Der Fünf- Jahresmittelwert wurde sogar um rund 34 Prozent überschritten. Allein im 4. Quartal 2021 wurden insgesamt rund 71.400 m² Bürofläche fertiggestellt. Bei planmäßigem Baufortschritt wird mit den derzeit in Bau befindlichen Projekten im Jahr 2022 ein Fertigstellungsvolumen in Höhe von rund 133.500 m² erreicht werden. Von dieser Fläche sind zum aktuellen Zeitpunkt noch rund 39 Prozent verfügbar.

Düsseldorf Büromarkt Q4 2021

Düsseldorfer Durchschnittsmiete mit starkem Anstieg
Die Bürospitzenmiete liegt zum Ende des 4. Quartals bei monatlich 28,50 EUR/m² und wird im Teilmarkt Central Business District (CBD) erzielt. Angesichts hoher Nachfrage nach modernen und hochwertigen Flächen, steigender Baukosten und hoher Grundstückspreise ist im Jahresverlauf 2022 mit einem leichten Anstieg der Spitzenmiete zu rechnen.

Die gewichtete Durchschnittsmiete der vergangenen zwölf Monate liegt aktuell bei monatlich 16,55 EUR/m². Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht dies einem Anstieg von knapp acht Prozent. Dies ist in erster Linie auf die hohe Anzahl an Vermietungen im mittleren Flächensegment zwischen 1.000 m² und 3.000 m² in modernen und hochpreisen Objekten zurückzuführen. Für 2022 erwartet Cushman & Wakefield eine stabile Entwicklung der Durchschnittsmieten.

 

    

PRESSEKONTAKT

Verena Bauer

Head of Business Development Services, Germany • 60311 Frankfurt am Main

NEWS

Highrise Frankfurt Study Cushman & Wakefield
Highrise-Study Frankfurt

Zum Ende des 1. Quartals 2024 waren in Frankfurt am Main 52 Hochhäuser mit einer Höhe über 45 Metern in Betrieb. Ihre Büroflächen von zusammen 1,77 Mio. m² entsprechen 15 Prozent des Büroflächenbestandes des Frankfurter Marktes, so eines der Ergebnisse der "Highrise-Study Frankfurt“ von Cushman & Wakefield (C&W).

Verena Bauer • 24/05/2024

Cushman & Wakefield European Luxury Retail Report
Anhaltende Attraktivität der etablierten Luxusstandorte in Europa

Die anhaltende Attraktivität der etablierten Luxusstandorte in Europa führte im Jahr 2023 zu 107 Neueröffnungen in 16 Städten, so der erste „European Luxury Retail Report“ von Cushman & Wakefield. 

Verena Bauer • 08/05/2024

Michael Fleck Branch Manager Frankfurt
Michael Fleck Branch Manager Frankfurt

Cushman & Wakefield hat Michael Fleck zum Niederlassungsleiter Frankfurt ernannt. Zusätzlich zu seiner neuen Rolle als Niederlassungsleiter führt Michael Fleck weiterhin das Frankfurter Capital Markets Team von C&W.

Verena Bauer • 30/04/2024

INSIGHTS

Office Fit Out Cost Guide - Web card
Research • Workplace

Office Fit Out Cost Guide

Unser Office Fit Out Cost Guide 2024 hilft Ihnen, Ihre Büroentwicklung in Deutschland effektiv zu planen und zu budgetieren. Legen Sie gleich los und gestalten Sie Ihre Arbeitswelten – passend zu Ihren Bedürfnissen und denen Ihrer Mitarbeiter. 
28/03/2024
Cushman & Wakefield Asset Optimisation Guides
Insights

Complete Asset Optimisation Guide

Verbesserte Performance. Höhere Gewinne.
Welche Optimierungs-Strategie ist die richtige für Ihr Immobilienportfolio?

Verena Bauer • 05/03/2024
City Logistics
Insights

European City Logistics Report

Städte, Metropolregionen und die Bedürfnisse der dort lebenden und arbeitenden Menschen haben sich in der post-pandemischen Zeit signifikant weiterentwickelt. Entsprechend müssen sich auch logistische Strukturen und Strategien neu ausrichten.
Verena Bauer • 07/02/2024

SIE HABEN NICHT GEFUNDEN, WONACH SIE SUCHEN?

Kontaktieren Sie einen unserer Experten.
Diese Webseite verwendet Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mit Ihrer Einwilligung verwenden wir und unsere Partner Ihre Daten, um Nutzungsprofile zu erstellen, die Daten an Drittanbieter weiterzugeben, die zum Teil ihre Daten in Ländern außerhalb der europäischen Union verarbeiten, für Analysen und zur Ausspielung von personalisierten Inhalten und Angeboten.

Klicken Sie alternativ auf Optionen und wählen Sie Ihre Präferenzen aus, bevor Sie Ihre Zustimmung erteilen oder verweigern.
OPTIONEN
ZUSTIMMEN UND SCHLIEßEN
Diese Cookies stellen sicher, dass unsere Website wie erwartet funktioniert, z. B. wird die Last des Website-Verkehrs auf unseren Servern ausgeglichen, um zu verhindern, dass unsere Website bei besonders starker Nutzung abstürzt.
Diese Cookies ermöglichen es unserer Website, sich an die von Ihnen getroffenen Entscheidungen zu erinnern (z. B. an Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden) und bieten erweiterte Funktionen. Diese Cookies sammeln keine Informationen über Sie, die zu Werbezwecken verwendet werden könnten, und merken sich auch nicht, wo Sie im Internet gewesen sind.
Diese Cookies ermöglichen es uns, mit unseren Marketing-Partnern zusammenzuarbeiten, um zu verstehen, welche Anzeigen oder Links Sie angeklickt haben, bevor Sie auf unsere Website gelangt sind, oder um uns zu helfen, unsere Werbung für Sie relevanter zu gestalten.
Alle akzeptieren
Alle ablehnen
Einstellungen speichern